Tipps für das Lernen



Liebe HandwerkerInnen,

wir freuen uns über Ihre Teilnahme am Microcraft Marketing Selbstlernprogramm. Wir schätzen Ihre Motivation, Ihre Kenntnisse und Know-how zu erweitern. Wie bereits in den Interviews mit verschiedenen Handwerkern erwähnt, ist der Aspekt des lebenslangen Lernens eine der wichtigsten Grundlagrn für ein erfolgreiches Geschäft.

Selbstlernprogramm

Sie haben wahrscheinlich von jemandem die Empfehlung erhalten, einen Blick auf diese Website zu werfen. Oder Sie haben sie durch Zufall gefunden. Sie benötigen einereihe von Zutaten, um den Kurs zu bestehen: vor allem Neugier, viel Motivation, und den Willen zu lesen, zu denken, zu beobachten und neue Dinge auszuprobieren .

Um das Beste aus dem Kurs zu machen, haben wir einige Tipps und Anregungen für Ihren erfolgreichen Lernprozess gesammelt :

Tipps für Ihre Augen


1 . Drucken Sie die Module und andere Lernmaterialien und Liste und blättern Sie durch , bis Sie mit deren Struktur vertraut sind.
2 . Unterstreichen Sie wichtige Dinge mit verschiedenen Farben (Entwickeln Sie Ihr eigenes System für die Zuweisung von Farben und von verschiedenen Textelementen)
3 . Zeichnen Sie Schemata und Mindmaps auf Plakate und befestigen Sie sie an der Wand in Ihrer Lern eEcke(oder zumindest vorübergehend auf die Kühlschranktür oder die Tür zum Bad).

Tipps für Ihre Ohren


1 . Wenn Sie in Kontakt mit anderen Handwerkern sind, können Sie eine Lerngruppe organisieren und sich regelmäßig treffen  um die Lektionen lernen. Lesen Sie einander laut vor, erläutern Sie Ihre Sicht und diskutieren Sie so viel wie möglich .
2 . Die Mehrheit der Mobiltelefone oder MP3-Player sind mit einem Aufnahme-Tool ausgestattet. Machen Sie Ihre persönliche Aufnahmen von der Lektüre des Kapitels, das Sie bearbeitet haben. Wenn Sie Ihre eigene Stimme nicht ertragen, fragen Sie einen Freund oder eine Freundin, oder Ihren Mann, Ihre Frau oder Ihre Kinder.
3 . Lesen Sie beim Lernen Ihre Notizen laut. Wenn es hilfreich ist, bilden eine kurze Reime oder Slogans, um sich die wichtigsten Konzepte merken.
4 . Finden Sie jemanden, der an dem Thema interessiert ist und dem Sie am Ende jeder Einheit die Grundlagen, die Sie gelernt haben, erklären können.

Tipps für Ihren allgemeinen Fortschritt


1 . Teilen Sie die Lerneinheiten in kleinen Häppchen und Stücke. Am Anfang hat man vielleicht sehr viel Appetit auf neue Dinge und Erfahrungen. Manchmal wird zu viel Energie zu Beginn investiert, das  bedeutet jedoch eine schnelle Ermüdung und eine baldige Verlangsamung, selbst wenn einige Einheiten kurz und verständlich sind. Versuchen Sie vielmehr, sich Zeit für die Einbettung der Ergebnisse in Ihre tägliche Praxis zu nehmen. Diskutieren Sie mit Freunden, Familie und Kollegen. Integrieren Sie die gelernte Lektion in Ihr Unternehmen. Lassen Sie das Thema sich setzen, bevor Sie zum nächsten Kapitel übergehen.
2 . Beziehen Sie andere Personen in den Lernprozess ein. Lassen Sie alle Arten von Menschen, deren Meinung etwas für Sie bedutet, am Lernprozess teilnehmen, uns führen Sie verschiedene Aktivitäten gemeinsam mit Ihnen durch. Oder probieren Sie separat verschiedene Versionen und vergleichen dann die Ergebnisse. Sie könnten einmal einen Kunden spielen, ein anderes Mal einen Kunden oder Konkurrenten. Wie auch immer, je mehr Menschen Sie ain Ihren Lernprozess beteiligen, desto mehr Chancen haben Sie, neue Erkenntnisse für Ihren Betrieb zu erhalten.
3 . Geben Sie nicht auf. Wenn Sie müde sind, machen Sie eine Pause und kommen später wiede zurück. Es wäre schade um die bis dahin eingesetzte Arbeit und Energie. Wenn Sie feststellen, dass Sie die Motivation verloren haben, fragen Sie Freunde um Hilfe, oder nehmen Sie Kontakt mit Ihrem nationalen Projektpartner auf, um zu fragen, ob es derzeit Kursmaßnahmen bei Bildungseinrichtung gibt. Sie lernen für sich selbst!

 
"Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung (Mitteilung) trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben."
 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.